Mein Kampf heute...

Gestern lief es nicht so toll. Allerdings wollte ich auch einen Tag einlegen, an dem ich was " festes" zu mir nehme. Da mir die  Erfahrung gezeigt hat, nur Schokolade, ist defenitiv zu gefährlich für meine Haare. ( Die gerade endlich wieder lang sind :D)

Ich werde schon weiter machen mit der Diät, aber wie gesagt mit einem Tag an dem es "festes" Essen gibt.... 

Gegessen habe ich dann gestern

* 1 Tasse Reis mit gedünstetem Gemüse und Glasnudeln.

*  zwei kleine Kartoffeln.

Das wars aber auch schon. Sport habe ich keinen gemacht, joa war echt mal wieder zu faul. lalala.

Nun zu heute, nur Schokolade, diese Riegel von Aldi. Die KInder Riegel werden mir auf Dauer echt zu teuer. Sportlich war ich auch recht fleißig, 1 Stunde Crosstrainer, und 400 kcal. 

 Und nein ich war nicht auf der Waage, noch nicht, ich kann es noch nicht ertragen *haha*

 Überleg ob ich mal die MIlch Diät ausprobiere... hat damit jemand schon Erfahrungen gemacht? Oder was könnt ihr empfehlen?

GLG


 

15.3.11 18:24
 


bisher 7 Kommentar(e)     TrackBack-URL


//weibchen. / Website (15.3.11 18:56)
also die milchdiät ist gut, ich hab gute erfahrungen damit gemacht (: würde ich auf jeden fall mal ausprobieren an deiner stelle :*


//weibchen. / Website (15.3.11 19:02)
Milchdiät

Variante 1: bis zu 3 l Milch am Tag

Variante 2: bis zu 2 l Buttermilch am Tag

Variante 3: 1l Milch + 500g Magerquark am Tag

man kann die Varianten auch miteinander mischen.

(da hab ich nur die erste variante bis jetzt gemacht)
und es gibt ja noch die hier, vielleicht ist die ja auch was für dich:

Milchkur

Diese Diät ist was für Harte. Die Devise heißt trinken: viel Wasser und Tee, dazu täglich 1 l Milch über den Tag verteilt, so wie jeden Tag ein anderes weiteres Lebensmittel. Durch die Abwechslung von KH und Eiweißlebensmittel, wird der Stoffwechsel gepusht.

Tag 1:

*

1 l Milch
*

500g Kartoffeln

Tag 2:

*

1 l Milch
*

Putenkeule

Tag 3:

*

1 l Milch
*

3 Äpfel

Tag 4:

*

1 l Milch
*

2 Stück gegrillter Lachs

Tag 5:

*

1 l Milch
*

500g Kartoffeln

Tag 6:

*

1 l Milch
*

Hühnerbrust


//weibchen. / Website (15.3.11 19:18)
kein ding (:
hab ich auch sogar direkt zu hause, da geh ich dann auch joggen, wenn ich wieder in nordenham wohne (: ich schon herrlich.
äh ich hab schon ungefähr 5 kg dadurch abgenommen, aber ich wiege auch wesentlich mehr als du und ich bin auch wieder da ganz neu angefangen mit nur milch trinken und dann an paar tagen gemüse.
hm vielleicht ist das zweite besser vom stoffwechsel. musst du wissen (: oder du machst einfach beides, hehe.


//weibchen. / Website (15.3.11 20:02)
uh sehr gut ich bin auch gespannt auf deine berichte (:
ja ich muss alleine joggen gehen, weil dieses mithalten, das kann ich irgendwie nicht. dann geb ich zu schnell auf. deshalb geh ich schön alleine und halte auch schön durch. ;> aber macht ja eh jeder anders.
ah ein crosstrainer ist auch fein (:


Nazuki / Website (15.3.11 21:02)
Hey, so monodiäten sind eh nicht besonders gut, da ist der jojo ja vorprogramiert und man nimmt nur durch die einseitige Ernährung ab und denke auf dauer wirds sicher auch echt langweilig! Aber wenn du dich damit wohl fühlst ists doch ok. Crosstrainer hört sich jedenfalls echt gut an. Wünsch dir noch einen schönen Abend°


steffie / Website (15.3.11 22:00)
uhd, das freut mich, dass du dich noch gleich heute gemeldet hast :D
seit wann bist du denn wieder hier? :D

milch diät hatte ich auch mal ausprobiert, hab das glaub 3 oder 4 tage lang gemacht und ich war recht begeistert von. ich würd lügen wenn ich dir jetzt irgendne zahl an den kopf werfen würde, weil ich echt nichmehr weiß wieviel ich abgenommen hab, aber ich war recht zufrieden :D
da ich aber lactose-intollerant bin (die auswirkungen sind immer unterschiedlich), will ich keine milchdiät mehr machen. jetzt da ich im verkauf arbeite, kann ich mir das nich leisten, deswegen alle halbe stunde auf die toilette zu rennen :D


Leukathea (16.3.11 08:47)
hehe ja die steinchen sind blöd beim skaten.
ich habs gestern auf die uni gecshafft und war froh darüber aber heute schon wieder diese panik. das problem ist, umso länger ich daheim bleibe umso schwerer wird es dann erst recht wieder hinzugehen.

wooooooow dann hast du die schokodiät ja wirklich lange gemacht. unglaublich wieviel du damit abgenommen hast. puh ich würd das unmöglich durchhalten. wie gings dir denn da körperlich damit? kein schwindel oder so?

weibchen hat ja schon die milchdiäten die ich kenne hierreinkopiert und ich kanns wirklich nur empfehlen. ich habs schon bis zu einer woche gemacht und damit gehts mir körperlich viel viel besser als bei den andren monodiäten und ich finds leicht durchzuhalten. milch sättigt mehr als man denkt und vorallem warm.

schönen tag, lg leuka

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de